Suche

Demnächst

Montag, 24. September 2018, 08:00 -
Freitag, 28. September 2018
Bauernhofaufenthalt Klasse 5b
Montag, 24. September 2018, 19:00 - 21:00
"Kindheit im Wandel"
Freitag, 28. September 2018
Klassenfotos
Freitag, 28. September 2018, 08:00 - 12:00
MFM-Projekt der 6. Kl.
Montag, 1. Oktober 2018, 08:00 -
Dienstag, 2. Oktober 2018
Klassenfotos
Montag, 1. Oktober 2018, 08:00 -
Dienstag, 2. Oktober 2018
Klassenfotos
Mittwoch, 3. Oktober 2018
Tag der deutschen Einheit
Donnerstag, 4. Oktober 2018, 08:00 -
Freitag, 5. Oktober 2018
Bewerbertraining der AOK für alle 9. Klassen
Donnerstag, 4. Oktober 2018, 08:45 - 09:30
Jahrgangsstufentests
Donnerstag, 4. Oktober 2018, 08:00 -
Freitag, 5. Oktober 2018
Bewerbertraining der AOK für alle 9. Klassen

rss button

„Helfen macht glücklich" - 3. Schulsanitätstag in Freudenhain am 23. Juni 2017

01Kaiserwetter, 182 Teilnehmer und über 50 Helfer - das stellte den Rahmen des diesjährigen SSD-Tages der Malteser und des Schulsanitätsdienstes in Freudenhain dar. Um ca. 10.30 Uhr stimmte Diözesanseelsorger Johannes Trum alle mit einem kurzen, aber sehr gelungenem religiösen Impuls auf die Veranstaltungen ein. Er strich dabei die Gemeinsamkeit aller Beteiligten heraus, ihre Nächstenliebe durch ihre Hilfe gegenüber den Bedürftigen zu zeigen - eine immer wichtiger werdende Eigenschaft des Menschen.

Nach den kurzen Grußworten durch Schulleiter Christian Zitzl, stellv. Bürgermeisterin Erika Träger, Herrn Baron von Aretin, Herrn Rainer F. Breinbauer (Diözesangeschäftsführer) und einführenden Hinweisen von Manuel Moser und Falko Böhnisch ging es für die Kinder und Jugendlichen in die Vollen:  18 Stationen, die von verschiedenen Gruppen aufgebaut und betreut wurden, standen den wissbegierigen Teilnehmern zur Verfügung.  Sicheres Befördern eines Patienten (hier: Tennisball) durch einen Hindernisparcours mittels einer Trage, richtiger Umgang mit einem Funkgerät, Reanimation, Anlegen von Verbänden und Schienen, sowie das Kennenlernen der Einsatzfahrzeuge stellen nur einen kleinen Querschnitt durch das Programm dar.
Neu war in diesem Jahr, dass uns die Grundschule Hacklberg mit 41 Schülern und ihren Begleitern besuchte. Neu war aber auch der Besuch von 4 Grundschulen (Hartkirchen, Haidenhof, Grubweg und Salzweg), die seit kurzem eigene Sanitätsdienste im Rahmen des Projekts  „Abenteuer Helfen" aufgebaut haben.  
Bleibt nur noch Dank zu sagen an alle, die das Gelingen dieser großartigen Veranstaltung ermöglicht haben, da ohne sie so etwas nicht zu schaffen gewesen wäre. Für nächstes Schuljahr ist die vierte Auflage des SSD-Tages in Freudenhain bereits geplant. Zudem gibt es noch zwei besondere Highlights, nämlich zum einen den Diözesanwettbewerb der Malteser (22. Juli 2017 in Aldersbach), an dem wir erstmals mit zwei SSD-Gruppen teilnehmen, zum anderen den Bundeswettbewerb der Malteser in Landshut (September 2017), bei dem es für uns um die „Deutsche Meisterschaft" geht.
Also Daumen drücken!!!

 

Josef Duschl

BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen