Schulträger und Schulstatus

Das Auersperg-Gymnasium Passau (Freudenhain) steht in der Trägerschaft der Maria-Ward-Schulstiftung Passau. Es erfüllt einerseits als staatlich anerkannte Privatschule den in Art. 1 Abs. 1 des Bayerischen Gesetzes über das Erziehungs- und Unterrichtswesen genannten Bildungs- und Erziehungsauftrag, andererseits sieht es sich als katholische Privatschule der Grundordnung Katholische Schule in Bayern verpflichtet.

Stifterin:     Congregatio Jesu   
        Mitteleuropäische Provinz
        Planegger Straße 4
        81241 München
        Sr. M. Sabine Adam CJ, Provinzoberin

Schulträger:     Maria-Ward-Schulstiftung Passau
        Neue Rieser Straße 27
        94034 Passau

Vorstand:     Dr. Heinz-Günter Kuhls (Vorsitzender)
        Helmut Schwarz RSD i. R.
        Christian Zitzl OStD

Stiftungsrat:    M. Irene Schrüfer CJ (Vorsitzende)
        Dr. Josef Sonnleitner (Stellvertr. Vorsitzender)

Geschäftsleitung: Hannelore Eichberger

Stiftungsaufsicht: Regierung von Niederbayern

Staatliche Schulaufsicht:     
        Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus
        Salvatorstraße 2
        80333 München

Ministerialbeauftragter für die Gymnasien in Niederbayern
        Ltd. OStD Anselm Räde
        Christoph-Dorner-Str. 18
        84028 Landshut

Mitgliedsschule des Katholischen Schulwerks in Bayern    
        Adolf-Kolping-Straße 4, 80336 München

BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen