Wahl der 2. Fremdsprache

(betrifft nur Schüler*innen im wirtschaftswissenschaftlichen Zweig unseres Gymnasiums)

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

da Ihr Kind sich für den Besuch des wirtschaftswissenschaftlichen Zweigs des Bayerischen Gymnasiums entschieden hat, können / dürfen / müssen Sie anders als im musischen Zweig, in dem Latein als Zweite Fremdsprache verbindlich festgelegt ist, für Ihr Kind die Zweite Fremdsprache wählen. Das Auersperg-Gymnasium bietet Ihnen für Ihr Kind entweder Französisch oder Latein als Zweite Fremdsprache an. Welche Möglichkeiten die Wahl von Französisch bzw. Latein als Zweiter Fremdsprache bietet, kann Ihnen in diesem Jahr nicht im Rahmen eines Elternabends vorgestellt werden. In sehr verkürzter Form kann aber gesagt werden:

  • L und F sind vergleichbar schwer und erfordern durchaus Lerneifer.
  • Schüler*innen sollten nach Interesse entscheiden, da ein späterer Studienwunsch nur schwer prognostiziert werden kann. Für den Abschluss bestimmter Studiengänge ist Latein immer noch Voraussetzung, kann aber in den meisten Fällen während des Studiums nachgeholt werden. Für einige Studiengänge wird Latein empfohlen (z.B. Medizin), ist aber nicht mehr Pflicht.
  • Schüler*innen, die gerne in einer Fremdsprache sprechen und mündliche Prüfungsformate in Sprachen bevorzugen, ist in der Regel L weniger zu empfehlen.
  • Schüler*innen mit Lese-Rechtschreib-Schwäche ist in der Regel F weniger zu empfehlen.

Frau Grobauer, Fachbetreuerin für Französisch, und Herr Dr. Olf, Fachbetreuer für Latein, haben Informationen für Sie zusammengestellt, die hier unter verlinkt sind.

Für weitere Rückfragen stehen ich jederzeit gerne per Mail oder am besten telefonisch zur Verfügung.

Herzliche Grüße

StD i.K. Benedikt Eisenreich                       Präsentation Latein (Dr. Olf)

Präsentation Frz. (Grobauer)                        Argumente für Latein als zweite Fremdsprache (Dr. Olf)

Video: 10 Gründe für Frz.                              Video mit Gründen für Latein

 

BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen