Freudenhain IM Gespräch: Prof. Dr. Rainer Wernsmann referiert über das dt. Steuersystem

20140108 wernsmannDer Beginn des neuen Jahres bedeutete gleichzeitig den Anfang einer Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Freudenhain IM Gespräch“.
Zum Auftakt gab sich der renommierte Professor und Dekan der Juristischen Fakultät der Universität Passau, Professor Dr. Rainer Wernsmann, die Ehre.

Die Schülerinnen und Schüler erhielten während des Vortrags Einblicke in Steuerzwecke, Steuerarten und den Steuertatbestand. Unter anderem erfuhren sie, dass, wie im Fall von Boris Becker, auch der Aufbewahrungsort einer Zahnbürste von steuerlicher Relevanz sein kann.

Aber nicht nur die Schülerinnen und Schüler gewannen an diesem Vormittag neue Erkenntnisse. Herr Professor Dr. Wernsmann, der selbst in Münster aufwuchs und zur Schule ging, zeigte sich bei einer Schulhausführung durch die Schüler begeistert von den Gemäuern des Schlosses Freudenhain. Überrascht war er auch von der Tatsache, dass den Schülern nicht, wie in Nordrhein-Westfalen üblich, fünf Minuten Pause zwischen den einzelnen Unterrichtsstunden zur Verfügung stehen.
Der Vormittag des 08.01.14 erwies sich als für beide Seiten gewinnbringend. Die Schülerinnen und Schüler gewannen erste Einblicke in die Inhalte des Jura-Studiums und Herr Professor Wernsmann lernte seine bayerische Wahlheimat besser kennen.

 


Simone Heitzer

BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen