Suche

Demnächst

Montag, 24. September 2018, 08:00 -
Freitag, 28. September 2018
Bauernhofaufenthalt Klasse 5b
Montag, 24. September 2018, 19:00 - 21:00
"Kindheit im Wandel"
Freitag, 28. September 2018
Klassenfotos
Freitag, 28. September 2018, 08:00 - 12:00
MFM-Projekt der 6. Kl.
Montag, 1. Oktober 2018, 08:00 -
Dienstag, 2. Oktober 2018
Klassenfotos
Montag, 1. Oktober 2018, 08:00 -
Dienstag, 2. Oktober 2018
Klassenfotos
Mittwoch, 3. Oktober 2018
Tag der deutschen Einheit
Donnerstag, 4. Oktober 2018, 08:00 -
Freitag, 5. Oktober 2018
Bewerbertraining der AOK für alle 9. Klassen
Donnerstag, 4. Oktober 2018, 08:45 - 09:30
Jahrgangsstufentests
Donnerstag, 4. Oktober 2018, 08:00 -
Freitag, 5. Oktober 2018
Bewerbertraining der AOK für alle 9. Klassen

rss button

Praktikum beim Jungchemikerforum an der Universität Regensburg

01„Praxis ohne Theorie leistet immer noch mehr als Theorie ohne Praxis“. Dies erkannte bereits der antike Rhetoriker Quintilian, dessen Aussage auch heute noch aktuell ist. Im Schulalltag trifft das jedoch nur bedingt zu, da besonders in den naturwissenschaftlichen Fächern für praktische Aufgaben kaum Zeit eingeplant ist. Deshalb organisierten Regensburger Studenten bereits zum 17. Mal das „Regensburger Schülerpraktikum des JungChemikerForums Regensburg“. Vier Schüler des Auersperg-Gymnasiums durften am 22. und 23. September daran teilnehmen und ihre Kenntnisse in Chemie vertiefen. Die Schüler führten dabei im Team Versuche durch, die im Vorfeld individuell ausgewählt worden waren.
Die Versuche orientierten sich am Schulstoff, sodass den Schülern die theoretischen Hintergründe meist bekannt waren. Deshalb war es dann umso faszinierender, wenn man sah, dass die im Unterricht besprochenen Reaktionen und Vorgänge tatsächlich funktionierten. Man durfte sich beispielsweise mit der Küpenfärbung mit Indigo oder auch mit der Verseifung von Fetten befassen, welche Stoff des Q11-Lehrplans sind. Für Fragen bezüglich unbekannter Stoffe, Reaktionen oder auch des Chemiestudiums stand für jede Gruppe ein Student zur Verfügung.
Das Praktikum hilft also sowohl für die Vorbereitung auf das Abitur als auch für die Studienwahl und ist für künftige Jahrgänge sehr zu empfehlen. Für die Fachschaft Physik wäre eine derartige Veranstaltung ebenfalls wünschenswert.  

Simon Ellinger, Q12

02     03

BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen