Konzert der Sparkassenstiftung mit unserem Oberstufenchor

Sparkassenpreis2Auszeichnung von Leo Heinrich (Klasse 8a) als Preisträger zusammen mit Kilian Sicklinger durch Landrat Hans Mayer, Vorstandsvorsitzender der Sparkassenstiftung

Vor zahlreicher Prominenz aus Politik und Wirtschaft fand am Donnerstag, den 15. November 2018, um 19.30 Uhr das Konzert der Sparkassenstiftung im Atrium Vilshofen statt. Neben vielen namhaften und renommierten Ensembles der Städtischen Musikschule und der Kreismusikschule   wirkte auch der Oberstufenchor des Auersperg-Gymnasiums unter der Leitung von Brigitte Glas und Kurt Brunner mit.

Das Werk „Adiemus“ aus den „Symphonic Adiemus“ von Sir Karl Jenkins begeisterte das Publikum durch den vollen homogenen Chorklang in allen Stimmen, die nuancierte Artikulation und die Intonationssicherheit in allen Lagen. Mit Totos „Africa“ vermochte der Chor das Publikum gerade in der Wiedergabe des afrikanischen Regens und Unwetters zum Mitagieren und –singen zu animieren. Der zupackende volle Chorklang zog alle Zuhörer in den Bann!

Im Anschluss erfolgte die Preisverleihung der Sparkassenstiftung an die Schüler Leo Heinrich aus der Klasse 8a und Kilian Sicklinger (Abiturient des Gymnasiums Untergriesbach) , die mit ihrer Interpretation des Klavierstücks „Romance und Scherzo“ op 11   von S. Rachmaninoff keine Wünsche offen ließen und deutlich machten, dass der Preis mit Recht an die beiden jungen Künstler verliehen wurde.

(Text: Brigitte Glas; Fotos: PNP)

Sparkassenpreis1

 

 Bericht in der PNP vom 17.11.2018:

SparkassePreisverleihungPDF

 

 

 

 

BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen