Suche

Informationen für den Übertritt

07.02.2018 Informationsabend

03.03.2018 Tag der offenen Tür

07.05.-11.05. Anmeldewoche

15.05.- 17.05. Probeunterricht

Demnächst

Montag, 22. Januar 2018, 19:00 - 20:30
Vortrag über "Stanstead College Canada"
Mittwoch, 24. Januar 2018
Berufsinformationsabend
Freitag, 26. Januar 2018
Maria-Ward-Tag

rss button

Heimliches Rendezvous zwischen Mona Lisa und Vincent van Gogh am Auersperg-Gymnasium - Zehntklässler live dabei

image4Der Begriff „Pixel“ ist ein Kunstwort, das sich aus den englischen Wörtern „pictures“, in der Umgangssprache mit „pix“ abgekürzt und „element“ zusammensetzt. Aus solchen unzähligen, bunten und quadratischen Pixeln gestalteten die Zehntklässler des Auersperg-Gymnasiums an den Tagen in der Vorweihnachtswoche im Rahmen eines Kunstprojektes weltbekannte Gemälde nach. Die Arbeit, die einer Fleißarbeit gleicht, denn schließlich müssen die bunten Quadrate abgemessen, geschnitten, dann mit beidseitigem Klebeband versehen und danach korrekt aufgeklebt werden, stellte für die Zehntklässler eine gelungene Abwechslung zum Lernalltag dar.

 

Hier war Kreativität, Teamgeist und Durchhaltevermögen gefragt, denn nur wenn die Farbflächen passend gesetzt sind, kann das Auge durch die einzelnen Farbpunkte das Dargestellte erkennen. Gerade die Nachahmung von Jan Vermeers „Mädchen mit dem Perlenohrring“, das im Original im Mauritshuis in Den Haag hängt, hat allen Teilnehmern viel Geduld abverlangt.  
Doch das Zähne Ausbeißen hat sich gelohnt, denn die geschaffenen Kunstwerke können sich wirklich sehen lassen!
Zu bestaunen sind die verpixelten Klassiker demnächst in den Räumlichkeiten der Schule und das ohne Eintrittskarte! Rendezvous gefällig?

 

Künstler:
Klasse 10a (Leonardo da Vinci: Mona Lisa), Klasse 10b ( Jan Vermeer: Das Mädchen mit dem Perlenohrring), Klasse 10c (Walt Disney: Bambi), Klasse 10d (Vincent van Gogh: Selbstbildnis)

Ursel Kraft
Idee und Organisation

         

         

         

         

         

         

    

BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen