Suche

Demnächst

Mittwoch, 20. Juni 2018, 13:30 - 17:00 -
Sonntag, 24. Juni 2018
Mündliche Abiturprüfungen
Freitag, 22. Juni 2018
Schulsanitätstag
Sonntag, 24. Juni 2018, 14:00
Bigband beim Langleben-Hoffest
Sonntag, 24. Juni 2018, 20:30
"Fliegender Holländer" im Stadttheater
Montag, 25. Juni 2018, 19:00
Konzert Q11 (Fr. Glas)
Dienstag, 26. Juni 2018, 08:00 - 17:00 -
Mittwoch, 27. Juni 2018
Dreiländersingen in Freistadt
Dienstag, 26. Juni 2018, 08:00 - 17:00 -
Mittwoch, 27. Juni 2018
Dreiländersingen in Freistadt
Mittwoch, 27. Juni 2018, 18:30
"Prinz Owi lernt König" Kindermusical
Samstag, 30. Juni 2018
Abiturfeier
Montag, 2. Juli 2018, 19:00
Theater: "Mit Gips repariert man keine Herzen"

rss button

Vorsicht Bücherwürmer! Klasse 5c zu Besuch in der Europa - Bücherei

image1„Kann man hier auch Bücher kaufen?“ und „Wie finanziert sich eine Bücherei, wenn man als Erwachsener nur einen geringen Jahresbeitrag zahlen muss?“, das waren zwei der unzähligen Fragen, welche die Klasse 5c vergangenen Donnerstag, den 15.3.2018, beim Besuch der Europa - Bücherei Passau auf dem Herzen hatte. Uwe Kollmorgen, der Leiter der Bücherei, und Lena Lotter, eine Auszubildende, führten uns informierend und gewitzt durch die Stockwerke des Hauses.

Neben Kinder- und Jugendbüchern, so erfuhren wird, bietet die Europa-Bücherei natürlich auch Literatur für Erwachsene, Zeitschriften, eine große DVD Sammlung, CDs, Spiele und gut verwahrt im „Gruselkabinett“ die Literatur, vor der sich Schüler besonders fürchten: Lernhilfen für Deutsch, Mathe, Englisch, Physik, Chemie und alles, was das Herz meist nicht begehrt, das Hirn doch manchmal fordert. Dass hier auch Ausstellungen stattfinden, das bewies uns schon der Schaukasten im Eingangsbereich. Aktuell ist eine „Patchworkausstellung“ über die Hausetagen verteilt und das genähte, weiße Steckenpferd-Einhorn stellte sich bei den Schülerinnen gleich zu Beginn der Hausrunde als großer Favorit heraus.

Nach zwei Stunden fanden sich alle Schülerinnen und Schüler dank der einleuchtenden Erklärungen von Herrn Kollmorgen und Lena Lotter bestens im Haus zurecht, sodass jede Gruppe die Rätsel der Hausralley lösen konnte. Kurz vor Schluss durften sich die Schüler, welche schon einen Büchereiausweis hatten, noch Lesefutter ausleihen.

Damit war auch die Eingangsfrage beantwortet, denn in der Europabücherei wird nicht gekauft, sondern nur geliehen. Und für alle, die jetzt wissen wollen, wie so eine Bücherei finanziert wird, sei gesagt, dass natürlich die Stadt Passau einen Großteil der Kosten trägt, denn nur aus Beitragsmitteln der Bibliotheksnutzer wäre der Erhalt eines solchen Hauses nicht möglich. Auf diese Weise wird das Lesen zur Stadtsache und für alle möglich. Und für Leseratten unter 14 Jahren gilt: Kostenlose Ausleihe! Die Osterferien nahen: Also, nichts wie hin!

Europa-Bücherei

Schießgrabengasse 2

94032 Passau

Öffnungszeiten: Di - Fr 10 - 18 Uhr, Sa 10 - 13 Uhr, Mo geschlossen

 

 

Ursel Kraft Deutsch, Klasse 5c

BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen